About

Luciana Ferrando ist freie Journalistin und schreibt hauptsächlich für die Ressorts Wochenende, Berlin und Kultur der taz, die Tageszeitung.

Jahrgang 1978. In argentinische Hauptstadt Buenos Aires geboren.  1999 hat sie ihre erste Stelle als Journalistin bekommen. Sie arbeitete acht Jahre als freie Journalistin und Redakteurin in Argentinien, unter anderem für die Zeitschriften Ritmo Tropical, Cinemanía, Para Ti, clarin.com und Cosmopolitan und zog die Liebe nach 2007 nach Deutschland.

Seit 2013 ist sie ebenso als Buchhändlerin bei der Internationale Buchhandlung Mundo Azul tätig und seit 2016 arbeitet sie für diverse Projekte der Neuen deutschen Medienmacher.

Sie interessiert sich für Fotografie, Literatur, Film und Sprachen: Deutsch, Englisch und Französisch spricht sie fließend und gerne.

Weitere Themen: Berlin, Gesellschaft und Kultur, Alltag.

Arbeitsproben

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s